Mitarbeiter gesucht

 

 

Beständigkeit, Lebensgefühl und Wertschätzung hierfür stehen alle Kolleginnen und Kollegen seit mehr als 30 Jahren in unserem Seniorenzentrum Der Schwaighof.

 

Wenn Sie nun eine abgeschlossene Ausbildung

 

zum

 

Examinierten Altenpfleger (m/w/d)

 

oder

 

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

 

haben,

 

wenn Sie nun kompetent, teamfähig, aufgeschlossen und begeisterungsfähig sind,

 dann hat Ihre Arbeitsorientierung endlich ein Ende.

 

 

Was verlangen wir von Ihnen, angelehnt an unser gelebtes Pflegekonzept:

 

  • den Bewohnerinnen und Bewohnern eine selbstbestimmte und / oder selbständige Lebensgestaltung durch Wahrung und Förderung der Selbstpflegefähigkeiten, Gesundheitsberatung, Anleitung und Hilfestellung in größtmöglichem Umfang zu ermöglichen
  • pflegerische Hilfen vor dem Hintergrund von individuellem Biografiewissen sowie basierend auf den Wünschen und Zielen der zu Pflegenden und dem professionell diagnostizierten Pflegebedarf in fachkompetenter Weise, zu planen und zu erbringen
  • die Reaktionen der BewohnerInnen auf die Pflege, Betreuung und Behandlung, so zu beobachten und zu dokumentieren, dass die Prozess- und Ergebnisqualität fortlaufend und in Quartalskonferenzen objektiviert werden kann
  • das durch verantwortliche Bezugspflege und Teamarbeit, sowie konsequente Informationssicherung Pflegekontinuität gesichert ist
  • den Bewohnerinnen und Bewohner sowie deren Angehörige u.a. BesucherInnen in allen Situationen respektvoll Begegnen
  • durch eine offene Kommunikation, konstruktives Kritikverhalten und demonstrierte soziale Kompetenz ein gutes Arbeitsklima fördern

 

 

Und was für Leistungen erbringen wir für Sie:

 

Die wirtschaftliche Seite:

 

·         nach dem gesetzlich geltenden Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes (TVL-P; Entgeltgruppe 7, ab Stufe 2) https://oeffentlicher-dienst.info/c/t/rechner/tvoed/p?id=tvoed-p-2021&matrix=1 erhalten Sie

 -       12,8 Gehälter im Jahr

 -       zusätzlich mit Zeit- und Wechselzuschlägen

 -       30 Tage Erholungsurlaub im Jahr

 -       Vermögenswirksame Leistungen

 -       eine zu 100% bezahlte Alters-/Betriebsrente durch den Arbeitgeber

 

·         einen unbefristeten Arbeitsvertrag unter Berücksichtigung Ihrer gewünschten Arbeitszeit pro Woche

 

·         weitere freiwillige Bonifikationen/Leistungszulagen wie Mitarbeiterfeste, Tankgutscheine …

 

·         einen (Privat)Parkplatz direkt vor der Einrichtung

 

·         kostenfreies WLAN zur privaten Nutzung

 

 

Die Unterbringung:

 

·         bezahlbarer Wohnraum in einem eigenen Personalstockwerk (separater Hauseingang, eigene Türklingel und Türöffner, eigenen Briefkasten)

 ·         der Wohnraum bewegt sich in einer Größe zwischen 20 – 30 qm, möbliert möglich, Dusche/Bad, Pantry-Küche mit Kühlschrank, Spüle und Herdplatten und ausgestattetem Geschirr-Bestand für mindestens zwei Personen

 

·         Grundausstattung an Bettwäsche und Handtüchern kann gestellt werden

 

 

Das Leben nach der Arbeit:

 

·         fußläufig erreichbare Freizeitmöglichkeiten (wie Kiten, Schwimmen, Radeln & Biken, Wandern, Gleitschirmfliegen, Wintersport, Inline Skates, …)

 

·         fußläufig erreichbare kulinarische Reisen, vom gut bürgerlichen bayrischen Wirtshaus bis hin zur Sterneküche

 

·         fußläufig erreichbare Einkaufsmöglichkeiten

 

·         Entspannung und Regeneration in der hauseigenen Sauna oder Wärmekabine oder sportlich aktiv bleiben mit unseren Heimtrainern

 

·         Wiederkehrende Feste im Jahr rund um den Tegernsee, wie Waldfeste (Tegernsee „Der Schmetterlingsgarten“), Seefeste, Adventsmärkte, viele leckere Bars …

 

 

Jetzt fehlt nur noch Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnach-weisen und Zeugnissen.

 

Sie schicken uns Ihre Unterlagen gerne per Post an

 

Seniorenzentrum  Der Schwaighof GmbH

 Personalabteilung/Bewerbung

 Schwaighofstrasse 83

 83684 Tegernsee

 

Oder:

 

Wir freuen uns auch auf Ihre E-Mail, welche Sie an info@der-schwaighof.de  versenden.

  

Selbstverständlich werden Ihre persönlichen Unterlagen von uns vertrauensvoll behandelt.

 

 

 

AusBilDung ZUR Pflegefachfrau BZW. PflegeFachmann

 

Als Spezialist für Altenpflege können wir dir ab 8. September 2020 die generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann in unserer Einrichtung anbieten. Um dir den Weg in einen europaweit anerkannten Berufsabschluss zu erleichtern, arbeiten wir für den theoretischen Teil der Ausbildung mit der Berufsfachschule am Krankenhaus Agatharied zusammen. Wir kooperieren für die Spezialisierung in der Ausbildung mit verschiedenen Leistungserbringer, darunter insbesondere dem Krankenhaus Agatharied und der Psychiatrischen Klinik am Krankenhaus Agatharied. Vor Ort in Tegernsee unterstützen dich erfahrene, zum Teil freigestellte Praxisanleiter. Obwohl du dich erst später entscheiden musst, in welchem der bisherigen Berufsbilder, z.B. Gesundheits- oder Krankenpflege, Kindergesundheits- oder –krankenpflege oder eben in der Altenpflege du tätig werden willst, spricht für letzteres…

 

Du betrachtest und beurteilst den körperlichen, geistigen und seelischen Zustand sowie das soziale Wesen der Dir anvertrauten älteren Menschen. Davon ausgehend erkennst Du ihre Fähigkeiten, Möglichkeiten, Bedürfnisse und Probleme. Du planst die individuelle Betreuung und Pflege im ganzheitlichen Sinn und führst sie aus. Du dokumentierst den Verlauf der Pflege und bist fähig, gewonnene Daten auszuwerten und als Erkenntnisse in Deine Arbeitspraxis ein fließen zu lassen. Du arbeitest gern in einem Team Gleichgesinnter.

 

Neben der erwarteten grundsätzlich positiven Einstellung gegenüber Menschen sind für die Ausbildung formelle Voraussetzung zu erfüllen:

Alle Schülerinnen und Schüler mit einer zehnjährigen Schulausbildung können die Ausbildung beginnen. Schülerinnen und Schüler, die einen neunjährigen Hauptschulabschluss absolviert haben, können eine Ausbildung zur Pflegehelferin bzw. zum Pflegehelfer oder zur Pflegeassistenz abschließen. Sollten sie sich daraufhin entscheiden, eine weiterführende Ausbildung zu beginnen, wird ihnen die Zeit dieser Ausbildung angerechnet.

 

Wir bieten dafür bereits in der Ausbildung eine Bezahlung nach Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes: Im 1. Ausbildungsjahr 1.140,69 € brutto monatlich, im 2. Ausbildungsjahr 1.207,07 € und im 3. Ausbildungsjahr sind es 1.303,38 €, dazu kommen Zuschläge, wenn es in die Nacht geht oder wenn Du einmal am Samstag, Sonntag oder Feiertag arbeitest. Zusätzlich erhältst Du im November jedes Jahres eine Jahressonderzahlung ("Weihnachtsgeld") in Höhe von 80% Deines Monatsbruttolohnes.

 

Selbstverständlich stehen dir 30 Tage Urlaub zu und zusätzliche freie Tage (Heilig Abend, Silvester). Die Übernahmechance liegt bei Eignung bei 100 %. Insbesondere bieten sich auch sehr gute Aufstiegschancen: Die generalistische Ausbildung ist die Grundlage für unterschiedliche Weiterbildungen, z.B. zur Pflegedienstleitung oder Einrichtungsleitung.

 

Unser Haus lernst du am bestem bei einem Besuch kennen, ein Bild kannst du Dir aber auch bereits im Internet auf unserer Webseite www.der-schwaighof.de machen.

 

Für Rückfragen steht Dir unser Pflegedienstleitung Frau Bettina Hartmann unter der Rufnummer: 08022 668-259 oder per Email: b.hartmann@der-schwaighof.de gerne zur Verfügung.